Gescher (ots) –

Unfallort: Gescher, Kreisstraße 30 / Kreisstraße 46;

Unfallzeit: 07.05.2024, 23.00 Uhr;

Schwere Verletzungen erlitten hat ein 18 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Gescher. Der Coesfelder war auf der Kreisstraße 46 in Richtung Coesfeld unterwegs. Gegen 23.00 Uhr wollte er nach derzeitigem Ermittlungsstand die Kreisstraße 30 geradeaus queren. Dabei kollidierte er mit einem Ackerschlepper. Dessen Fahrer, ein 30-jähriger Stadtlohner, war mit seinem Gespann auf der vorfahrtberechtigten Kreisstraße 30 in Richtung Bundesstraße 525 unterwegs. Nachdem die Feuerwehr Gescher den 18-Jährigen aus seinem Wagen befreit hatte, brachte der Rettungsdienst ihn in ein Krankenhaus. Die Kreuzung in der Bauerschaft Tungerloh-Capellen blieb für rund drei Stunden gesperrt. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) D. Brüning (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F.
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal