Bocholt (ots) –

Ereignisort: Bocholt, Niersstraße;

Ereigniszeit: 29.04.2024, 15.35 Uhr;

Das Verkehrskommissariat Bocholt sucht nach einer Verkehrsgefährdung am 29. April 2024 einen Radfahrer. Der circa 40 Jahre alte Mann mit dunklen Haaren und schlanker Statur sowie auch weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter Tel. (02871) 2990 in Verbindung zu setzen. Der Zweiradfahrer war gegen 15.35 Uhr in Richtung Gesamtschule unterwegs, als er einem Autofahrer ausweichen musste, der von einem Verbrauchermarktparkplatz auf die Rheinstraße einbog. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) D. Brüning (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F.
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal