Stadtlohn (ots) –

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Gescher Damm zwischen Ahaus und Stadtlohn konnte die Vollsperrung der Fahrbahn aufgehoben werden. Es wird nachberichtet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) D. Brüning (mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F.
Rentmeister
Telefon: 02861-900 2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal