Herne (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag, 27. April, ist ein fünfjähriges Kind von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Gegen 15.50 Uhr trat der Junge aus Herne im Bereich der Mühlhauser Straße 12 hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn und wurde von einem Autofahrer (52, aus Fridingen an der Donau) erfasst.

Das Kind stürzte zu Boden und wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Bereich gesperrt werden.
Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marina Sablic
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal