Bochum (ots) –

Auf frischer Tat ertappt wurden drei Einbrecher, die am heutigen Sonntag, 5. Mai, in den frühen Morgenstunden in ein Geschäft im Einkaufszentrum in Bochum-Harpen eingebrochen sind.

Der Sicherheitsdienst beobachtete gegen 2.20 Uhr drei maskierte Personen, die sich auf dem Gelände „Am Einkaufszentrum 1“ aufhielten. Einer von ihnen trat die Tür des Lotto-/Presse-/Tabak-Shops auf und verschaffte sie Zugang zu den Geschäftsräumen.

Beim Eintreffen der alarmierten Polizei ergriffen die Einbrecher zunächst die Flucht, konnten aber kurz darauf von den Einsatzkräften gestellt und vorläufig festgenommen werden. Einer der Tatverdächtigen führte eine Pistole mit.

Was sie aus dem Geschäft entwendet haben, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Mirella Turrek
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal