Witten (ots) –

Nach einer Bedrohung im Straßenverkehr am Sonntag, 5. Mai, in Witten sucht die Polizei weitere Zeugen.

Zwei Autofahrer aus Witten (29 und 36) gerieten gegen 20 Uhr an der Kreuzung Pferdebachstraße/Ardeystraße in einen Streit, der sich kurz darauf im Bereich der Breiten Straße fortsetzte. Nach ersten Ermittlungen kam es dort gegen 20.30 Uhr im Bereich der Hausnummer 12 zu wechselseitigen verbalen Bedrohungen, woraufhin die Polizei gerufen wurde.

Der genaue Hergang ist bislang unklar. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) bittet daher unter der Telefonnummer 02302 209-8310 (-4441 Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal