Bonn (ots) –

Unbekannte haben am Dienstag (14.05.2024) in einem Mehrparteienhauses an der Uhlgasse in Bonn-Lengsdorf eine Wohnungstüre aufgehebelt.

Gegen 13:30 Uhr stellten Bewohner, die sich zur Tatzeit in der Wohnung befanden, Beschädigungen an der Wohnungstüre fest. Nach bisherigen Feststellungen waren die Unbekannten zur Tatzeit zwischen 12:00 Uhr und dem Entdeckungszeitpunkt ins Treppenhaus gelangt, hatten die Wohnungstüre aufgebrochen und aufgrund der Anwesenheit der Geschädigten von einer weiteren Tatausführung abgesehen. Entwendet wurde nach dem derzeitigen Ermittlungsstand nichts. Die mutmaßlichen Einbrecher entkamen anschließend unbemerkt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf der Uhlgasse gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK13.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle
Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Folgen Sie für aktuelle Informationen gerne unserem WhatsApp-Kanal:
https://t1p.de/v1grf

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal