Bonn (ots) –

Am Samstag (27.04.2024) wurden der Bonner Polizei drei versuchte Wohnungseinbrüche in Bonn-Kessenich gemeldet.

Offenbar hatten Unbekannte im Zeitraum zwischen Freitag (26.04.2024), 21:00 Uhr und 10:30 Uhr am Samstagmorgen versucht, die Haus- und Terrassentüren von drei benachbarten Häusern in der Burbacher Straße aufzuhebeln. In allen Fällen gelangten die Unbekannten nach derzeitigem Sachstand jedoch nicht in die Häuser.

Bislang sind keine Beobachtungen zu den mutmaßlichen Einbrechern bekannt. Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei fragen daher: Wer hat im Zusammenhang mit den geschilderten Taten verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK13.Bonn@polizei.nrw.de bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle
Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Folgen Sie für aktuelle Informationen gerne unserem WhatsApp-Kanal:
https://t1p.de/v1grf

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal