Bielefeld (ots) –

SI / Bielefeld / Mitte – Diebe hatten es am Mittwoch, 24.04.2024, auf Baustellen an der Kiskerstraße und am Philipp-Reis-Platz abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen 07:30 Uhr und 18:00 Uhr begab sich ein bisher unbekannter Täter in den Keller eines Rohbaus an der Kiskerstraße und stahl ein Starkstromkabel und eine Aluleiter. Beide Gegenstände waren durch das Bauunternehmen zur Markierung in mintgrüner Farbe angesprüht.

An einer Baustelle am Kesselbrink / Philipp-Reis-Platz nutzte ein Dieb die Gelegenheit und stahl einen roten Akku-Bohrhammer der Marke Hilti, samt Akkus, Ladegerät und Koffer aus einem Kellerraum. Der Tatzeitraum wird zwischen 13:00 Uhr und 14:30 Uhr eingegrenzt.

Hinweise zu den Diebstählen nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026
Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal