Bielefeld (ots) –

MK / Bielefeld – Schildesche – An der Straße Liethstück ist es einem Einbrecher am Donnerstagmittag, 02.05.2024, gelungen, durch ein Fenster in Kippstellung in die erste Etage eines Einfamilienhauses einzubrechen.

Nach den bisherigen Informationen soll der Einbrecher gegen 13:05 Uhr auf ein Vordach des Reihenhauses geklettert sein und zum Betreten des Hauses ein gekipptes Fenster im Obergeschoss genutzt haben. Bei seiner Suche in den Wohnräumen entdeckte er eine Handtasche, Bargeld, Goldschmuck sowie eine Herren- und drei Damenuhren und verließ das Haus durch die Eingangstür.

Die Beschreibung des Tatverdächtigen:

Der Mann war zwischen 170 cm und 185 cm groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er hatte eine schlanke Statur und trug einen Schal vor dem Mund, ein schwarzes Capy, einen grauen Hoody, eine schwarze Hose, Handschuhe und weiße Schuhe.

Die Polizei warnt:

Nutzen Sie bei Fenstern nur die gekippte Position, wenn Sie sich in dem Raum aufhalten. Wie dieser Fall zeigt, sind Einbrecher in der Lage, vermeintlich unerreichbare gekippte Fenster zu öffnen.

Generell bedeuten gekippte Fenster für Einbrecher offene Fenster und bieten ihnen eine günstige Gelegenheit relativ schnell und lautlos in Häuser zu gelangen.

Mehr Informationen zum Schutz vor Einbrechern bietet die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes:

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/einbruch/

Hinweise zu der Tat bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 13 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026
Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal