Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld- Mitte-
Ein Täter stahl am Montag, 13.05.2024, aus einer Bildungseinrichtung, während des normalen Betriebs, Laptops und IPads.

Aus einem Büroraum einer Bildungseinrichtung in der Prinzenstraße, nahe der Paulusstraße, wurden zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr drei IPads und fünf Laptops entwendet. Zeugen hatten zur Tatzeit auf dem Flur vor dem Aufzug einen verdächtigen Mann wahrgenommen. Der Unbekannte hielt eine Tüte in der Hand, aus der ein Laptop herausschaute. Da der Diebstahl zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt war, konnte der Verdächtige den Aufzug betreten und das Gebäude verlassen.

Die Zeugen beschrieben den Tatverdächtigen als ungefähr 45 bis 55 Jahre alt, circa 150 bis 170 cm groß, mit grau-braunen wuscheligen Haaren und einem Vollbart. Er trug verwahrloste Schuhe ohne Socken und nutzte eine Tasche, aus der ein Laptop herausragte.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026
Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal