Landkreis Aurich (ots) –

Verkehrsgeschehen

Norderney – Zusammenstoß auf Kreuzung

Auf Norderney ist am Sonntag ein Autofahrer mit einem Taxi kollidiert. Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 54-jähriger Mann mit einem Porsche auf der Deichstraße in Richtung Hafen. Beim Überqueren der Hafenstraße übersah er nach derzeitigem Erkenntnisstand einen 36-jährigen Taxi-Fahrer und stieß auf der Kreuzung mit ihm zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

Hage – Pedelec-Fahrerin verletzt

Eine Pedelec-Fahrerin ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Hage verletzt worden. Die 19-Jährige fuhr gegen 14 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe eines Supermarkts wurde sie von einem 71-jährigen Hyundai-Fahrer erfasst, der sie beim Abbiegen offenbar übersehen hatte. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal