Landkreis Aurich (ots) –

Kriminalitätsgeschehen

Krummhörn – Kraftstoff gestohlen

Unbekannte haben auf einer Baustelle in Grimersum Kraftstoff gestohlen. Die Täter betraten zwischen Freitagmittag und Montagmorgen eine Baustelle an der Eilsumer Landstraße, Ecke Emder Weg, und zapften von einem Baufahrzeug mehrere Liter Diesel ab. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter 04923 805710.

Wiesmoor – Tür beschädigt

In Wiesmoor ist am Wochenende die Tür einer Schule beschädigt worden. Bislang unbekannte Täter zerstörten bei der Grundschule in der Schulstraße das Glasfenster einer Hintertür. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 17.45 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei unter 04944 914050 entgegen.

Halbemond – Altreifen in Graben entsorgt

Im Leezweg in Halbemond sind Altreifen in der Natur entsorgt worden. Am Montag wurden in einem Straßengraben auf Höhe der Hausnummer 3 vier alte Autoreifen entdeckt. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei unter 04931 9210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal