Aalen (ots) –

B 290, Gem. Westhausen – Immenhofen: Auffahrunfall

Am Freitag gegen 15:45 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem PKW Opel die B 290 von Aalen in Richtung Ellwangen. Zwischen Immenhofen und der Abzweigung der Landesstraße 1029 nach Frankenreute musste er wegen einer Verkehrsstockung anhalten. Ein hinter ihm fahrender 65-Jähriger hielt mit seinem PKW Mercedes ebenfalls an. Der hinter dem Mercedes fahrende 44-jährige Lenker eines PKW BMW erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf den Mercedes auf, der seinerseits noch auf den PKW Opel des 31-Jährigen geschoben wurde. Der 44-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal