Aalen (ots) –

Satteldorf: Tiertransportkontrollen

Die Verkehrspolizeiinspektion Kirchberg an der Jagst führte am Dienstag zwischen 06 Uhr und 14 Uhr gemeinsam mit dem Veterinäramt Schwäbisch Hall Kontrollen von gewerblichen Tier- und Lebensmitteltransporten durch.
Bei den Kontrollen in der Neidenfelser Straße wurden insgesamt 43 Fahrzeuge kontrolliert. Es waren zwölf Polizeibeamte, sowie vier Mitarbeiter des Veterinäramts Schwäbisch Hall und zwei Mitarbeiter der Straßenmeisterei Crailsheim im Einsatz. Hierbei wurden 14 tierschutzrechtliche Verstöße festgestellt. Ebenfalls verstießen neun Fahrer gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Weiter ergaben die Kontrollen 22 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung, Ein Fahrer eines BMW stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt.
Der Fahrer eines kontrollierten Kleintransporters war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, gegen ihn wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal