Aalen (ots) –

Schwäbisch Hall: Container aufgebrochen

Zwischen Dienstagnachmittag 16 Uhr und Mittwochvormittag 11 Uhr brach ein Dieb einen Container in der Straße An der Limpurgbrücke auf und durchsuchte diesen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde hierbei nichts entwendet. Der Dieb verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0791 4000 um Hinweise zum noch unbekannten Täter.

Crailsheim: Unfallflucht nach Zusammenstoß
Am Dienstagnachmittag um 17:00 Uhr befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin die K2505 bei Ellrichshausen Richtung Schnelldorf. Dort fuhr ihr ein bisher unbekannter LKW entgegen, welcher bei der Vorbeifahrt den Pkw berührte und hierbei den linken Außenspiegel beschädigte. Dabei entstand ein Sachschaden von 150 Euro. Der LKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen werden gebeten Hinweise zum Tathergang beim Polizeirevier Crailsheim unter 07951 4800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal