Bonn (ots) –

Samstag, 27. April, ab 10.45 Uhr und Sonntag, 28. April 2024, ab 9.00 Uhr

Wenige Wochen vor der Europawahl kommen am 27. und 28. April 2024 die Delegierten der Freien Demokratischen Partei in dem Tagungsort STATION in Berlin zu ihrem 75. ordentlichen Bundesparteitag zusammen. Kernthema ist der Zwölf-Punkte-Plan von Christian Lindner für mehr Wirtschaftswachstum, der dort beschlossen werden soll.

Den Parteitag der Liberalen eröffnet am Samstag um 11.00 Uhr die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Bettina Stark-Watzinger. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Rechenschaftsbericht des Bundesvorsitzenden, Christian Lindner, der Bericht des Bundesschatzmeisters, Michael Link und eine Rede der Spitzenkandidatin zur Europawahl, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann.

Am Sonntag folgt die Fortsetzung des Parteitages mit der Wahl der Delegierten der Freien Demokraten im Kongress der ALDE Partei und ihrer Stellvertreter sowie der Rede des Generalsekretärs Bijan Djir-Sarai, die für 11.00 Uhr erwartet wird.

phoenix überträgt den FDP-Bundesparteitag am Samstag live von 10.45 Uhr bis 16.15 Uhr und am Sonntag live von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Durch die Sondersendung aus Berlin führt phoenix-Moderator Marc Steinhäuser. Katharina Kühn kommentiert das Parteigeschehen. Tina Srowig ist als Saalreporterin bei den Delegierten unterwegs. Ann-Kathrin Büüsker, Deutschlandfunk, und Paul-Anton Krüger, Süddeutsche Zeitung, ordnen den Parteitag ein. Als Expertin ist außerdem die Politikwissenschaftlerin Dr. Julia Reuschenbach von der FU Berlin dabei, die die Reden der Parteiführung und das Parteigeschehen analysieren wird.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal