München (ots) –

Die Gäste:

Gerhart Baum, FDP(ehemaliger Bundesinnenminister)

Hubert Aiwanger, Freie Wähler (Bayerischer Wirtschaftsminister und Parteivorsitzender)

Tarek Al-Wazir, B’90/Grüne (ehemaliger Wirtschaftsminister Hessen)

Béla Réthy (Sportjournalist)

Yasmine M’Barek (Zeit Online)

Dagmar Rosenfeld (Welt am Sonntag)

Radikalisierung in Deutschland und Unterstützung für die Ukraine:

Im Gespräch Bundesinnenminister a.D. Gerhart Baum (FDP).

Wirtschaftsflaute und Energiewende in Deutschland:

Es diskutieren der bayerische Wirtschaftsminister und Vorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger und Hessens ehemaliger Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Es kommentieren: Der Sportjournalist Béla Réthy, die Redakteurin von Zeit Online Yasmine M’Barek und die Journalistin der Welt am Sonntag Dagmar Rosenfeld.

„maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar

Pressekontakt:

Agnes Toellner, ARD-Programmdirektion/Presse und Information,
Tel: 089/558944 876, E-Mail: agnes.toellner@ard.de
Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur
Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: bermejo@betternau.de
Fotos unter: www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal