Sonneberg (ots) –

Am gestrigen Tag, gegen 15.25 Uhr, meldete sich ein Zeuge bei der Sonneberger Polizei und teilte eine vermutliche Trunkenheitsfahrt mit.
Durch die eingesetzten Beamten konnte der benannte 48-jährige Fahrer eines PKW in Sonneberg in der Neustadter Straße angetroffen und kontrolliert werden.
Der mit ihm durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille.
Es erfolgte die Blutprobenentnahme in einem Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal