Tanna (ots) –

Am 08.05.2024 ereigneten sich min. drei Diebstähle im Stadtgebiet von Tanna.
Gegen 07:30 Uhr überraschte die Hauseigentümerin eine männliche Person in ihren Hausflur in der Bachgasse.
Der Mann verließ daraufhin umgehend das Gebäude in unbekannte Richtung.
Wie sich später herausstellte, wurden von der Garderobe im Flur mehrere persönliche Ausweisdokumente und eine Zulassungsbescheinigung Teil 1 (sog. Fahzeugschein) entwendet.
Gegen 10:00 Uhr überraschte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße zwei männliche Personen im dortigen Gemeinschaftskeller. Diese verließen ebenfalls umgehend das Haus, nachdem sie angesprochen worden sind.
Im Nachgang konnten zwei Geschädigte ermittelt werden, da ein Garagentoröffner in Form einer Fernbedienung und ein rotes Giant- Fahrrad (MTB, 28er Rahmen mit 29 Zoll- Bereifung) entwendet worden sind.
Die Anzeigeerstatter beschreiben den/ die Männer wie folgt:
Tatort Bachgasse:

   - 170cm groß
   - männlich
   - 20- 25 Jahre alt
   - blonde Kurzhaarfrisur

Tatort Bahnhofstraße:

   - männlich
   - südländischer Phänotyp

Hinweise zu den Tätern sowie Anzeigen von möglichen weiteren Geschädigten nehmen die Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Tel.-Nr.: 03663-4310 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal