Stedtlingen (ots) –

Dienstagmorgen kam eine 32-jährige Autofahrerin auf der Straße zwischen Stedtlingen und Willmars zu weit nach rechts und geriet im Bankett ins Schleudern. Die Fahrt endete letztendlich im Straßengraben. Die Frau konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Der Rettungsdienst brachte die leicht verletzte 32-Jährige ins Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal