Bad Salzungen (ots) –

Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am Freitag, den 26.04. gegen 09:15 Uhr einen PKW VW in Bad Salzungen. Bei der 21jährigen Fahrerin wurde festgestellt, dass sie das Fahrzeug unter dem Einfluss berauschender Mittel führt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis und Amphetamin. Mit der Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt wurde untersagt. Sie erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal