Floh-Seligenthal (ots) –

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer parkte Sonntagabend gegen 
22:30 Uhr rückwärts aus einer Parklücke in der Niemöllerstraße in 
Floh-Seligenthal aus. Dabei übersah der Mann eine Steinmauer und 
stieß gegen diese. Dadurch entstand an der Mauer ein Sachschaden von 
etwa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete mit einem vermutlich
schwarzen Toyota Yaris von der Unfallstelle. Er kann wie folgt 
beschrieben werden:
- ca. 185 cm groß
- ca. 40 Jahre alt
- kräftige Gestalt
- kurze rote Haare, kurzer roter Bart
- lange Oberbekleidung, schwarze Schuhe.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, 
sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des 
Aktenzeichens 0121709/2024 bei der Polizeiinspektion 
Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal