Meiningen (ots) –

Donnerstagnachmittag fuhr ein 85-jähriger Autofahrer zur Deponie in Meiningen, um dort seinen Grünschnitt abzugeben. Im Zufahrtsbereich mit Steigung ging plötzlich sein Fahrzeug aus. Der Pkw rollte rückwärts und stieß in der weiteren Folge gegen den verkehrsbedingt wartenden Audi eines 69-Jährigen und schob diesen gegen einen Baum. Der Mercedes des Seniors kam letztendlich im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Das Auto des 85-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal