Suhl (ots) –

Ein bislang unbekannter Mann zerstörte Samstagabend gegen 17:20 Uhr 
die Plexiglasscheibe eines zum Kiosk gehörenden Ausgabefensters im 
Bahnhof in Wernshausen mittels eines Holzstuhls. Der Mann wirkte laut
der Zeugen sehr aufgebracht und konnte wie folgt beschrieben werden:
- 50-60 Jahre alt
- 180-200 cm groß
- gepflegtes Erscheinungsbild
- kurzer Vollbart
- dunkle Haare
- bekleidet mit einer Jeanshose, einem dunklen T-Shirt und bunten 
Turnschuhen
- westeuropäisches Aussehen.
An der Scheibe entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Zeugen, 
die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter
der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 
00108730/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu 
melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal