Teistungen (ots) –

Am Dienstag ereignete sich gegen 08.50 Uhr ein Verkehrsunfall in dem Klappenweg, wodurch zwei Personen zu Schaden kamen. Nach ersten Ermittlungen gilt das falsche Verhalten gegenüber einem Vorfahrtsberechtigten als Unfallursache. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden, sodass sie abgeschleppt werden mussten. Die Verletzten wurden in umliegende Kliniken zur Behandlung gebracht. Die Polizeiinspektion Eichsfeld hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal