Bad Langensalza (ots) –

Am Samstag, den 11.05.2024 ab 17:00 Uhr, fand das Fußballspiel zwischen dem FSV Preußen Bad Langensalza und dem FC Union Mühlhausen in Bad Langensalza statt. Im Vorfeld des Spiels konnten 15 Gästefans auf dem Weg in das Stadion Pyrotechnik und sogenannte Bengalos zünden.
Aufgrund der hohen Besucherzahl von insgesamt 700 Zuschauern und 200 Gästefans wurden weitere Polizeikräfte hinzugezogen.
Diese sorgten dann für einen weiteren störungsfreien Ablauf und sie konnten im Anschluss die Personalien der Ultragruppe aus Mühlhausen erheben. Bei der Kontrolle konnten auch Vermummungsgegenstände aufgefunden werden, was eine entsprechende Anzeige nach sich zieht.
Das Spiel war jedoch insgesamt friedlich und im Stadion kam es auch wegen der gezeigten Polizeipräsenz lediglich zu einer Sachbeschädigung. Hier konnte ebenfalls der Täter ermittelt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal