Mühlhausen (ots) –

Die Wendewehrstraße befuhren am Sonntag gegen 12.30 Uhr zwei Pkw in Richtung Leinefelde. Das auf der rechten Spur befindliche Auto setze ersten Befragungen nach zu einem Wendemanöver an und übersah hierbei den auf der linken Spur befindlichen Pkw. Es kam zur Kollision der Autos, wobei Fahrzeuginsasse verletz wurde. Eines der betroffenen Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Bis zur Bergung des Fahrzeugs kam es zu Behinderungen im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal