Schönewerda (ots) –

Ein 28-jähriger Autofahrer befuhr am Donnerstag, gegen 7 Uhr, die Straße zwischen Schönewerda und Kloster Donndorf. Auf der Flutbrücke kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw einer 42-Jährigen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die 42-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei ermittelt zur Klärung der Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal