Apolda (ots) –

Im Stadtgebiet von Apolda stoppten gestern Abend Polizeibeamte einen PKW-Fahrer, welcher keine gültige Versicherung für sein Fahrzeug vorweisen konnte. Außerdem schlug ein durchgeführter Drogenvortest positiv auf Cannabis an. Das Fahrzeug musste der 20-Jährige stehen lassen. Gegen den jungen Mann wurden mehrere Anzeigen erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal