Weimar (ots) –

In der Zeit vom 8. Mai 2024 bis zum 10. Mai 2024 suchte ein bislang nicht bekannter Einbrecher erneut einen Imbiss in der Weimarer Rießnerstraße heim. Auf unbekannte Art und Weise verschaffte sich dieser Zugang zum Verkaufsraum und griff die dort befindliche Kasse an. Da es sich um den dritten Vorfall innerhalb kurzer Zeit am Tatort handelte, lagerte glücklicherweise nichts von Wert in der Verkaufsstätte, sodass der Langfinger unverrichteter Dinge flüchtete. Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 03643 882-0 oder per E-Mail (pi.weimar@polizei.thueringen.de) bei der Polizeiinspektion Weimar zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal