Jena (ots) –

Donnerstagnachmittag, kurz vor 16:30 Uhr, informierte ein Zeuge, dass soeben zwei männliche Täter mehrere Parfumflacons aus der Warenauslage einer Drogerie in der Löbderstraße entnommen und sich dann flinken Fußes entfernt haben. Die Beute hat einen Wert von fast 2.000,- Euro. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Täter nicht festgestellt werden. Die Unbekannten können wie folgt beschrieben werden:

    Täter: männlich, ca. 180 cm, zwischen 35 und 45 Jahren, südländischer Phänotypus, bekleidet mit einer schwarzen Steppjacke, dunkeln Jeans, schwarze Sneaker der Marke Nike, augenscheinlich mit Glatze und einer dunklen Mütze oberhalb der Ohren
    Täter: männlich, ca. 190 cm, cm, zwischen 35 und 45 Jahren, südländischer Phänotypus, dunkler Bart, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, graue Sneaker der Marke Nike, In-Ear-Kopfhörer

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Jena unter 03641 81 0 oder per E-Mail an id.lpi.jena@polizei.thueringen.de, unter Nennung des Aktenzeichens 106643/2024, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal