Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Großlöbichau: Vergangenes Wochenende fand auf der Crossstrecke eine Veranstaltung statt. Hierzu kamen Sportler aus Nah und Fern. Zum Teil nächtigten Teilnehmer auch vor Ort in Wohnwägen oder Wohnmobilen. So auch ein 53-Jähriger aus dem Raum Minden-Lübbecke. Dieser sicherte seine Crossmaschine mit mehreren Schlössern. Das hielt jedoch einen unbekannten Langfinger nicht ab. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen entwendete dieser das orangefarbene Krad und entfernte sich mitsamt seiner Beute im Wert von über 15.000,- Euro in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal