Wandersleben (Landkreis Gotha) (ots) –

Gestern Abend wurden zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall auf der L 2147 zwischen Wandersleben und Seebergen leicht verletzt. Eine 21 Jahre alte VW-Fahrerin wollte einen Mercedes überholen und stieß während des Vorgangs seitlich mit dem Fahrzeug der 32-Jährigen zusammen. Der VW kam nach links von der Fahrbahn ab und entgegengesetzt im Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Straße war kurzzeitig voll gesperrt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal