Eisenach-Wartburgkreis (ots) –

Am Freitagnachmittag wurde eine 44-jährige Eisenacherin kontrolliert, die auf einem E-Scooter in der Mühlhäuser Straße zu Eisenach unterwegs war.
Den Polizeibeamten fiel zuvor auf, daß am Gefährt kein
aktuelles Versicherungskennzeichen angebracht war. Im Rahmen der
Verkehrskontrolle verlief dann ein Drogentest auch noch positiv auf
Amphetamin/Methamphetamin. Die Fahrerin wurde ins Klinikum verbracht zwecks einer Blutentnahme.
Nun ist der E-Scooter auf der Dienststelle und es werden Anzeigen folgen wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluß und Verstoßes gegen
das Pflichtversicherungsgesetz. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal