Gotha (ots) –

Am Samstag gegen 10:30 Uhr meldete sich ein Kaufhaus aus Gotha, Kindleber Straße bei der Polizei über Notruf und zeigte einen Diebstahl von 14 T-Shirts, 5 Paar Socken und einer Halskette an. Das Beutegut hat einen Wert von ca. 105,- Euro. Der Täter soll mit einer dicken Winterjacke bekleidet gewesen sein. Vom Dieb konnte ein Foto gemacht werden. Zwei Funkwagen sausten zum Einsatzort und konnten den amtsbekannten 48jährigen litauischen Staatsbürger in der Straßenbahn vorläufig festnehmen. Die entwendeten Gegenstände trug die Person noch bei sich und konnten an das Kaufhaus übergeben werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Dieb mit seiner Winterjacke bei sommerlichen Temparaturen entlassen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal