Greiz (ots) –

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf. Beamte der Greizer Polizei kontrollierten am Sonntagabend (05.05.2024), gegen 20:45 Uhr, einen 53-jährigen Opelfahrer in der Greizer Straße. Hierbei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,0 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet und es drohen 500 Euro Geldbuße sowie ein Monat Fahrverbot.
Weida. Nicht schlecht staunten die Kollegen der Greizer Polizei als gegen 22:40 Uhr, auf der B92 bei Höhenölsen, ein PKW „auffällig“ fuhr. Schnell bestätigte sich der Verdacht, denn die 54-jährige Fahrzeugführerin war mit über 1,2 Promille alkoholisiert. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet. (PZ)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal