Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes. Am 28.04.2024 gegen 20:00 Uhr unterzogen Beamte der PI Greiz einen 55-jährigen PKW Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Quingenberg. Bei der Kontrolle nahm der kontrollierende Beamte starken Alkoholgeruch wahr, so dass ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,54 Promille. Durch die Beamten wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Mann erwartet nunmehr ein Verfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. <BF>

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal