Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: Aufgrund von mehreren brennenden Mülltonnen rückten in der Nacht (Mitternacht) von Sonntag (28.04.2024) zu Montag (29.04.2024) Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in den Bleichenweg in Zeulenroda-Triebes aus. Zum Glück konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Nach vorliegenden Informationen soll ein weißes Fahrzeug vom Brandort davon gefahren sein. Im Rahemn von eingeleitetn Fahndungsmaßnahmen konnte ein 20-jähriger Mann gestellt werden, dessen Tatzugehörigkeit noch geprüft wird.

Bei dem Brand wurden 6 Mülltonnen zerstört, ein Wegweiser beschädigt und ein Baum des angrenzenden Waldstücks in Mitleidenschaft gezogen.

Die Greizer Polizei ermittelt zum Brandgeschehen (Bezugsnummer 0109129/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03661 / 6210 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal