Gera (ots) –

Großenstein: Zeugen meldeten gestern Nachmittag (28.04.2024, gegen 16:00 Uhr) der Rettungsleitstelle aufsteigenden Rauch bzw. einen Brand zwischen den Ortschaften Großenstein und Beerwalde.
Es stellte sich im Verlauf des Einsatzes heraus, dass es an mehreren Stellen am Waldrand (Bereich Schutthalde) brannte. Zum Glück gelang es der Feuerwehr, die Brände zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald zu verhindern. Die Kripo in Gera ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0109019/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 8234-1465 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal