Weida (ots) –

Am Samstagnachmittag hielt sich eine Gruppe Jugendlicher im Wald am Liebstdorfer Eck in Weida auf. Beim Spielen versuchte ein 12-Jähriger mit einem Stein einen Baum zu treffen. Der Stein landete unbeabsichtigt im Kinderwagen eines vorbeikommenden Vaters und traf ein 6 Monate altes Baby im Gesicht. Das kleine Mädchen wurde leicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Die PI Greiz ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal