Altenburg (ots) –

Altenburg: Einen offensichtlich alkoholisierten Mann mit Sombrero, welcher versucht Fahrzeuge im fahrenden Verkehr anzuhalten, meldeten gestern Abend (09.05.2024), gegen 19:40 Uhr mehrere Zeugen der Altenburger Polizei. Dem jedoch nicht genug, zudem soll der Mann ein Wahlplakat abgerissen und eine Warnbake in den Pauritzer Teich geworfen haben. Die hinzugerufenen Polizisten trafen den 19-Jährigen in der Rosa-Luxenburg-Straße in Altenburg an. Ein Atemalkoholtest wies über 1,6 Promille auf. Er muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal