Erfurt (ots) –

Mittwochabend stoppte die Polizei einen betrunkenen Autofahrer. Der 52-Jährige war mit seinem VW in der Lilo-Herrmann-Straße unterwegs gewesen, als die Beamten auf ihn aufmerksam wurden. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte das Alkoholmessgerät einen Wert von über zwei Promille. Damit hatte der Fahrer deutlich zu tief ins Glas geschaut und musste für eine Blutentnahme mit zur Dienststelle kommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (SE)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal