Landkreis Sömmerda (ots) –

Eine unbekannte Person verursachte hohen Sachschaden. In den letzten Tagen hatte diese auf einem Acker bei Weißensee Nagelbretter ausgelegt. Als nun eine landwirtschaftliche Maschine das Feld bewirtschafte, fuhr diese mit den Reifen über die Falle. An dem Sprühfahrzeug entstand Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Hinweise zu dem Täter gibt es bislang nicht. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal