Erfurt (ots) –

Donnerstagabend brannte im Erfurter Ortsteil Gispersleben ein Einfamilienhaus. Das Feuer brach gegen 21:00 Uhr vermutlich im Bereich des Wohnzimmers aus. Rasch griff es auf das Gebäude über. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Allerdings ist das Gebäude zurzeit nicht bewohnbar. Der entstandene Schaden wurde auf über 200.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal