Unterföhring (ots) –

15. Mai 2024. Deutschland 2024:Auf offener Straße wird SPD-Politiker Matthias Ecke krankenhausreif geprügelt, Journalisten werden auf einer Demo angegriffen. Die Zahl der registrierten Straftaten in Deutschland steigt – genau wie das Aggressionspotential. „Wie nehmen Sie die Stimmung in Deutschland wahr?“, fragt Jenke von Wilmsdorff am Dienstag, 4. Juni, in „JENKE. Report. Jeder gegen jeden – Wie gehen wir eigentlich miteinander um?“ auf ProSieben.

Wie werden wir wieder eine Gemeinschaft? „Mehr als die Hälfte der Deutschen glauben, dass die Gesellschaft gespalten ist“, stellt der Journalist fest (Quelle: More in Common, Studie 2023). Knapp 90 Prozent der Deutschen empfinden immer mehr Hass und Hetze im Netz (Quelle: Kompetenznetzwerk Hass im Netz 2024). Was macht das mit uns? Können wir als Gesellschaft die Herausforderungen meistern?

In seinem neuen Report spricht Jenke mit Politikern, Wissenschaftlern, aber auch mit Schülern und Lehrern über diese Probleme.

"JENKE. Report. Jeder gegen jeden - Wie gehen wir eigentlich miteinander um?" am Dienstag, 4. Juni, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

Pressekontakt:

Nathalie Galina

Communication & PR

Unit Show & Comedy

phone. +49 (0) 89 95 07 -1186

nathalie.galina@seven.one

Photo Production & Editing

Elisa Taupert

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1170

email: elisa.taupert@seven.one

Original-Content von: ProSieben übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal