Stuttgart (ots) –

Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 findet der Umzug der Feuer- und Rettungswache 5 in den Neubau in der Sigmaringer Straße 115 statt.

An diesem Tag wird der aktive Wachbetrieb inklusive aller Einsatzfahrzeuge mit einem Fahrzeugkonvoi vom bisherigen Standort im Bruno-Jacoby-Weg 5 in die neue Wache umziehen. Hierzu sind die Bevölkerung sowie Pressevertreterinnen und Pressevertreter herzlich eingeladen:

Blaulichtumzug

Datum: Mittwoch, 15. Mai 2024

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Start: FRW 5 alt, Bruno-Jacoby-Weg 5, 70597 Stuttgart

Umzugsstrecke: Auf direktem Weg vom Bruno-Jacoby-Weg in die neue FRW 5 Sigmaringer Str. 115, 70567 Stuttgart

Da die Inbetriebnahme der Feuer- und Rettungswache Priorität hat, können für die Öffentlichkeit leider keine Wachbesichtigungen angeboten werden. Für das Frühjahr 2025 ist ein Tag der offenen Tür zur Besichtigung der neuen Feuer- und Rettungswache 5 geplant.
Festakt

Am 17. Mai 2024 wird die neue Feuer- und Rettungswache offiziell durch Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper übergeben. Zum Festakt sind Pressevertreterinnen und Pressevertreter herzlich eingeladen:

Datum: Freitag, 17. Mai 2024

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Ort: FRW 5, Sigmaringer Straße 115, 70567 Stuttgart

Anmeldung für Pressevertreter

Für beide Veranstaltungen wird um Anmeldung bis zum 8. Mai 2024 an folgende E-Mail-Adresse gebeten: 37-Pressestelle@stuttgart.de

Hintergrund

Mit der Zustimmung des Gemeinderats im April 2019 war nach langer Vorbereitungs- und Planungszeit der Neubau der Feuer- und Rettungswache 5 auf den Fildern beschlossene Sache. Die bisherige Wache im Bruno-Jacoby-Weg 5 im Gewerbegebiet Tränke war stark sanierungsbedürftig, die Raumsituation dort sehr beengt und schwierig.

Der feierliche Baubeginn der neuen Wache war am 25. Juni 2019, der Termin zur Inbetriebnahme durch die Feuerwehr war für das Jahr 2021 geplant. Durch unvorhersehbare Verzögerungen über die vergangenen Jahre musste dieser Termin aber mehrmals verschoben werden.

Nach knapp fünf Jahren Bauzeit ist es nun soweit. Mit dem Umzug der Feuer- und Rettungswache 5 von Degerloch nach Möhringen stehen der Berufsfeuerwehr einschließlich dem Rettungsdienst, der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Logistik, dem Katastrophenschutz, den Büros des Aus- und Fortbildungszentrums und dem Stadtfeuerwehrverband inkl. der Jugendfeuerwehr hochmoderne Räumlichkeiten zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stuttgart
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0711 216 73555
37-Pressestelle@stuttgart.de
www.feuerwehr-stuttgart.de

Original-Content von: Feuerwehr Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal