Ludwigshafen (ots) –

(JH) Am 06.05.2024 um 20:58 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Georg-Büchner-Straße nach Ludwigshafen-Süd gerufen.

Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Wohnungsbrand im 4. Obergeschoss vor. Durch den Brand war der gesamte Treppenraum stark verraucht. Die Feuerwehr leitete umgehend umfangreiche Löscharbeiten ein und belüftet den Treppenraum mit einem Lüftungsgerät. Alle Bewohner des betroffenen Gebäudes konnten ihre Wohnungen eigenständig verlassen.

Bei Löschversuchen erlitten zwei Bewohner eine Rauchgasintoxikation und wurden dem Rettungsdienst vorgestellt.

Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 19 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst mit 2 Fahrzeugen und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen
Telefon: +49 621-658 295 299
E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de
http://www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal