Sprockhövel (ots) –

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 16:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Elberfelder Straße alarmiert. Im Kreuzungsbereich mit der Elfringhauser Straße verunfallte ein Motorrad. Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin wurden dabei verletzt. Die Feuerwehr sperrte den Unfallbereich ab, unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Bindemittel ab.

Der Einsatz endete nach eineinhalb Stunden. Vor Ort waren 15 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit vier Fahrzeugen.

Am Montagmorgen löste um 09:25 Uhr die automatische Brandmeldeanlage in einer Sporthalle in der Geschwister-Scholl-Straße aus.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten vor Ort fest, dass die Anlage durch handwerkliche Arbeiten ausgelöst wurde; ein Schadenereignis lag nicht vor. Der Einsatz konnte daraufhin abgebrochen werden.

Ausgerückt waren 31 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit sieben Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle der Feuerwehr Sprockhövel
Max Blasius
Pressesprecher

Erreichbarkeit der Pressestelle:
Telefon: +49 (0)2339 9071-810
(Bitte eines Rückrufes gerne auch per E-Mail)
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal