Ennepetal (ots) –

Am Samstag, den 27.04.2024 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 13:58 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Wuppermannshof alarmiert.
Ein Kradfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf der Straße gestürzt. Der Fahrer wurde Rettungsdienstlich untersucht und anschließend betreut.
Die Verkehrsfläche musste gesperrt werden, da ca. 120 Meter Straßenfläche mit Motoröl kontaminiert waren.
Die Feuerwehr stumpfte die Ölspur ab und beauftragte ein Spezialunternehmen zur Reinigung der Verkehrsfläche.
Der Fahrer des Kraftrades wurde nicht verletzt.
Der Einsatz konnte für die 6 Einsatzkräfte um 14:56 Uhr beendet werden.

Um 04:16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Trageunterstützung in die Scharpenbergerstrasse alarmiert.
Der anwesende Rettungsdienst wurde beim Transport eines Patienten durch den Treppenraum unterstützt.
Der Einsatz konnte für die 4 Einsatzkräfte um 05:00 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal